Jahresarchive: 2014

TIGER stellt Forschungsergebnisse bei GeoTHERM 2015 vor

Das TIGER Projekt wird auch bei der GeoTHERM 2015 vom 5.-6. März 2015 in Offenburg vertreten sein. Im Kongress 1 „Tiefe Geothermie“ stellen Dipl-Psych. Anna Borg (CBM), Johanna Kluge M.A. und Dr. Bianka Trevisan (RWTH) sowie Sabine Schwendemann (gec-co) in

Veröffentlicht unter Allgemein

Bald verfügbar: TIGER-App

Spannendes Spiel, Technologie-Wissen und praktische Hilfe APP geht’s in die Welt der Erdwärme: Das Forschungsprojekt TIGER vermittelt mit der TIGER-APP spielend leicht Wissen zur Tiefen Geothermie. Die TIGER-APP geht in mehreren Stufen online. In der Vorab-Version kann ab Ende des

Veröffentlicht unter Allgemein

TIGER-App testen bei der GEO-T Expo

Forschungs-Verbundprojekt TIGER stellt Online-Applikation in Essen vor Erdwärme-Wissen als Online-Applikation: Diese neue Form der Wissensvermittlung stellt das Forschungsprojekt TIGER Mitte November 2014 bei der internationalen Industriemesse GEO-T Expo in Essen vor. (Essen, 07.11.2014) Wissensvermittlung ist eine der zentralen Aufgaben des

Veröffentlicht unter Allgemein

Pressefahrt „Tiefe Geothermie – Grün, lokal, wirtschaftlich” mit zwei Anlagenbesichtigungen

(Unterföhring/Grünwald, 24.10.2014) TIGER ermöglicht neue Einblicke in die Geothermie: Das entstehende Kraftwerk in Grünwald stieß bei den Teilnehmern der Pressefahrt „Tiefe Geothermie – Grün, lokal, wirtschaftlich“ auf besonderes Interessere. Außerdem war die Besichtigung des im Ausbau befindlichen Heizwerks in Unterföhring

Veröffentlicht unter Allgemein

Reminder für Pressefahrt „Tiefe Geothermie – Grün, lokal, wirtschaftlich“ am 22. Oktober 2014

Noch bis zum 17. Oktober 2014 haben Journalisten die Möglichkeit, sich zur Pressefahrt des Kommunikations- und Akzeptanzforschungsprojektes TIGER am 22. Oktober 2014 im Münchener Umland anzumelden. Besichtigt werden beiden Tiefen-Geothermie-Anlagen Unterföhring und Grünwald. Hier geht’s zum Programmablauf mit Anmeldemöglichkeit

Veröffentlicht unter Allgemein

Beitrag zum Forschungsprojekt TIGER für Tagungsband des Geothermiekongresses DGK 2014 in Essen

Ergänzend zum Vortrag des Forschungsprojekts TIGER anlässlich des Geothermiekongresses DGK 2014 vom 11.-13. November 2014 in Essen ist ein Fachbeitrag mit dem Titel „Die Diskussion über Tiefe Geothermie in den sozialen Medien – Ergebnisse aus dem Forschungsvorhaben TIGER“ erschienen. Zum

Veröffentlicht unter Allgemein

TIGER Pressereise zu Geothermieanlagen im Münchner Umland

Am Mittwoch, 22. Oktober 2014, findet im Münchner Umland die Pressereise des Forschungsprojekts TIGER statt. Grüne Energie aus Tiefengeothermie ist der Motor kommunaler und wirtschaftlicher Entwicklungen. Die Projekte im süddeutschen Molassebecken zeigen, wie Tiefengeothermie erfolgreich zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt

Veröffentlicht unter Allgemein

TIGER Praxispartner Traunreut feiert Beginn der Fernwärmelieferung

Die Geothermische Kraftwerksgesellschatft Traunreut mbH (GKT) startet diesen Freitag, 7. März 2014, die Fernwärmelieferung an die Gemeinde Traunreut. Das Forschungsprojekt TIGER gratuliert seinem Praxispartner GKT, der nun tausende Haushalte mit tiefer Erdwärme versorgt. (Traunreut, 10.03.2014) Das Geothermie-Projekt im Traunreuter Ortsteil

Veröffentlicht unter Allgemein

GeoTHERM 2014: Viele Anregungen und Ideen für die TIGER-Forscher

Ein positives Fazit ziehen die Teammitglieder des Forschungsprojektes TIGER nach ihrem zweitägigen Messe-Auftritt auf der GeoTHERM – expo & congress 2014 in Offenburg. Besonders ihr Kongress-Beitrag am Abschlusstag der Messe war Anlass für weitere angeregte Diskussionen. (Offenburg, 21.02.2014) Mit vielen

Veröffentlicht unter Allgemein

TIGER stellt aktuelle Akzeptanz-Forschungsergebnisse vor

Mit dem zweitägigen Messe-Auftritt sowie einem Kongress-Vortrag stellt das Forschungsprojekt TIGER bei der GeoTHERM – expo & congress 2014 in Offenburg Meinungen und Trends rund um das Thema Tiefe Geothermie vor. Basis sind wissenschaftlich fundierte Daten der RWTH Aachen. (Offenburg,

Veröffentlicht unter Allgemein