TIGER stellt Forschungsergebnisse bei GeoTHERM 2015 vor

Das TIGER Projekt wird auch bei der GeoTHERM 2015 vom 5.-6. März 2015 in Offenburg vertreten sein.

Im Kongress 1 „Tiefe Geothermie“ stellen Dipl-Psych. Anna Borg (CBM), Johanna Kluge M.A. und Dr. Bianka Trevisan (RWTH) sowie Sabine Schwendemann (gec-co) in einem gemeinsamen Vortrag unter dem Titel „Öffentlichkeit: Wege, um die Kommunikation Tiefer Geothermie zu verbessern“ am Freitag, 6. März um 10.40 Uhr die Ergebnisse des vom BMWi geförderten Forschungsprojektes „TIGER Tiefe Geothermie – Akzeptanz und Kommunikation einer innovativen Technologie“ vor. Am TIGER Stand 120 in der Ortenauhalle können Fachbesucher an beiden Messetagen darüber hinaus eingehend die neue TIGER App testen.

Kongressprogramm 2015

Abstract des Vortrags

Informationen zur TIGER-APP:

Gesellschaft für Consulting, Business und Management mbH
Anna Borg (Projektkoordination TIGER)

Tel.: +49 (0) 68 26 / 51 09 10
E-Mail: borg@cbm-ac.de

Veröffentlicht unter Allgemein